StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
two hearts one gift
WHAT IT'S ALL ABOUT
HELPING HANDS
Hallo

Wir sind ein CROSSOVER-RPG MIT FANTASY-ELEMENTEN und FSK16 geratet mit einem FSK18-BEREICH. Es sind DIVERSE SERIEN-CHARAKTERE UND AUCH ERFUNDENE CHARAKTERE spielbar. Ihr braucht hier KEINE BEWERBUNG auszufüllen, könnt dies aber freiwillig machen. Nicht alle Bereiche sind als Gast einzusehen. Zugang zum GASTACCOUNT könnt ihr jedoch im Support erfragen.
THE DAILY NEWS
LINKS
NICE TO KNOW IT
| 13.09.15 |
Das Forum hat seine Pforten geöffnet. Es werden noch einige Verbesserungen getätigt, aber ihr dürft euch bereits anmelden und hier umschauen.
STORYLINE
RULES
WANTED | UNWANTED
SUPPORT
TEAM TASKS
»DATE«
Monat Oktober | Jahr 2020


»WEATHER«
Das Wetter ist WECHSELHAFT.
REGIONENABHÄNGIG | 13 bis 16°C

»PLOT«

TRICK OR TREAT?


 

Austausch | 
 

 two hearts one gift

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Angel von Arendelle

avatar


BeitragThema: two hearts one gift   Mi 2 Dez 2015 - 23:04

Angel fuhr in ausgelassener Stimmung und langen Bögen ein paar Runden auf dem kalten Eis. Sie liebte es sich einfach in Gedanken treiben zu lassen und diesem Sport nach zu gehen. Zum Glück hatten die Eishallen schon um diese Jahreszeit geöffnet und falls nicht hätte die junge Blondine nur einen Teich und Konzentration gebraucht um mithilfe ihrer Kräfte eine ähnliche Situation zu schaffen. Lächelnd bog sie sich ein um das andere mal in den Kurven zur Seite und drehte ihre Runden. Die Halle war noch nicht sonderlich voll. Was wohl daran lag,dass es noch nicht Winter war und daher die Motovation der restlichen Bürger noch nicht sonderlich hoch war sich in dieser Richtung in irgendeiner Weise zu betätigen. Doch der Schülerin konnte das nur recht sein. So blieb mehr Platz für sie, den sie nur zu gerne nutzte.

Überrascht stellte sie fest, dass sich ihre Mutter ebenfalls schon in der Halle befand. Eigentlich hatte sie ihrer Tochter eine andere Uhrzeit genannt wann sie da sein wollte. Allerdings ärgerte sich Angel darüber nicht. Eher im Gegenteil. Sie freute sich sehr darüber und fuhr lächelnd ihrer Mutter entgegen. "Hey!". Für einen kurzen Moment war sich das Mädchen dann aber doch nicht mehr so sicher ob ihre Mum es war die sich in der Zeit irrte oder doch eher sie selbst. Die Blondine vergas bei ihrem Hobby meistens die Zeit und so stellte sie fest, dass es draußen schon viel dunkler aussah als es noch kurz zuvor in ihrer Erinnerung der Fall war. Oder war das einfach nur eine optische Täuschung, die durch das dunkle Muster an der aus Fenstern bestehenden Wand entstand? Angel wusste es nicht. Also sah sie ihre Mum fragend an. "Wie spät ist es eigentlich?".
Nach oben Nach unten
Elsa

avatar


BeitragThema: Re: two hearts one gift   Mi 2 Dez 2015 - 23:28

Elsa war vorher  noch in ihrem eigenen Restaurant gewesen welches auch eine Eisdiele beherbergte und daher hatte Elsa nicht nur neben dem normalen Essen und anderen Köstlichkeit , auch  die wunderbarsten Eiskreation.
Doch nun befand sie sich hier in der Eishalle und lief schlittschuh.
Nach einer Weile sah sie ihre Tochter und fuhr zu ihr und lächelte.
"Hi angel "
"Na wie geht's dir "
Seit dem sie hier war versuchte sie ein normales Leben zu führen und bisher war ihr dies gut gelungen.
Doch nin warte sie auf Antworten ihre Tochter
Nach oben Nach unten
 
two hearts one gift
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mimiko Tachibana (Godslayer des Gift)
» Pandora Hearts
» Vampires - Das RPG
» Gift startet eine Religion
» Alice Kurosagi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Los Angeles Mystery  ::  :: Los Angeles :: Öffentliche Einrichtungen :: Eishalle-